TM 1600 (Bild: Thorens)
TM 1600 (Bild: Thorens)

Open Reel von Thorens

Überraschung aus Bergisch Gladbach: Thorens kommt zur High End nicht nur mit neuen Plattenspielern, sondern erstmals in der Geschichte der Marke mit einer Bandmaschine. Zarge und Plexi-Haube der „TM 1600“ passen optisch zu den neuen Subchassis-Plattenspielern TD1600/1601. Möglich wird die extraflache Bauform durch das neue, nur 5 cm hohe Laufwerk von Ballfinger. Die Drei-Motoren-Konstruktion arbeitet mit Direktantrieb mit beidseitiger Bandzugregelung für die Spulen, einem Capstan-Motor mit Riemenantrieb und einem externen Netzteil. Es handelt sich um eine reine Wiedergabemaschine für Zweispur-Bänder mit 19 und 38 cm/s auf Spulen bis 26,5 cm Durchmesser. Die Entzerrung lässt sich zwischen NAB und CCIR umschalten. Ein Echtzeitzählwerk rundet die komfortable Ausstattung ab. Verfügbar wird die TM 1600 aber erst im Sommer 2020 sein – für rund 12.000 Euro, mit schwarzer oder Nussbaum-furnierter Zarge, limitiert auf zunächst 100 Exemplare.

www.thorens.com

Zur Übersicht

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren