aus www.onkyomusic.com

Onkyo eröffnet HiRes-Store

In Japan ist er schon seit acht Jahren aktiv – jetzt eröffnet Onkyo seinen HiRes-Download Store auch in Deutschland, Großbritannien und den USA. Auf www.onkyomusic.com sollen derzeit mehrere Hunderttausend FLAC-Dateien in „24-Bit/44.1kHz bis hin zu 192 kHz“ sowie Millionen von Titeln in CD-Auflösung verfügbar sein, darunter sämtliche Musikrichtungen mit einem starken Fokus auf Klassik sowie auch von Künstlern mit regionaler Bedeutung. Die Tracks bezieht Onkyo von der Aggregator-Plattform 7Digital. Wir haben mal stichprobenartig das Sortiment und die Preise gecheckt: Die Auswahl an HiRes-Tracks ist noch deutlich kleiner als etwa bei HDTracks, Highresaudio oder Qobuz, und die Preise liegen eher über denen von Qobuz: Sie reichen bis etwa 23,50 für Alben in 24/192. Von einigen Interpreten sind auch Einzel-Tracks erhältlich. Der Store ist ab sofort eröffnet, aber derzeit noch im Beta-Stadium. Apps für Android und iOS werden derzeit entwickelt.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren