Blick in den Laden (Bild: Die Stereoanlage)
Blick in den Laden (Bild: Die Stereoanlage)

Neues HiFi-Studio in Hamburg

Torge Benthien hat sich einen langgehegten Traum erfüllt und seinen eigenen HiFi-Laden eröffnet: Er heißt „Die Stereoanlage“ und liegt im Hamburger Stadtteil Wandsbek in der Hinschenfelder Straße 22, etwas versteckt im Hinterhof. Geöffnet ist montags bis freitags von 12 bis 19 Uhr und samstags von 10 bis 16 Uhr. Die Stereoanlage führt namhafte Marken wie Atoll, Ayon, Basso Continuo, DALI, Ortofon, Pro-Ject, SME, T+A oder Transrotor. Eine kleine Auswahl an neuen und gebrauchten Schallplatten befindet sich auch immer im Laden. Benthiens Spezialität ist es, klassische Plattenspieler von Thorens oder auch anderen Marken wieder flott zu machen. Die Neueröffnung ist am 1. Dezember.

Zur Übersicht

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren