Stax SR-X9000 (Bild: Stax)
Stax SR-X9000 (Bild: Stax)

Ab Oktober bei ATR

Neuer Stax-Kopfhörer SR-X9000

Die Japaner von Stax enthüllen ihr neues Topmodell: Der SR-X9000 soll mit zahlreichen Innovationen ausgestattet sein und sogar den SR-009S noch übertreffen.

Für den SR-X9000 wollen die Stax-Entwickler einen Weg gefunden haben, die im SR-009S eingesetzten „MLER 2“-Elektroden auf ein nochmals höheres Niveau zu heben. Die neuen „MLER 3“-Elektroden besitzen nun ein deutlich größeres Metallgitter, das Reflexionen vollständig eliminieren soll. Außerdem konnte die Fläche der ultradünnen Kunststofffolie um 20% vergrößert werden.

Das Gehäuse besteht aus aufwändig gefertigtem Aluminium und soll frei von Vibrationen sein. Für die Ohrpolster verwendet Stax hochwertiges, besonders weiches Lammleder. Dieses soll über hervorragende Atmungsaktivität verfügen und dafür sorgen, dass der SR-X9000 auch über längere Zeiträume getragen werden kann.

Der SR-X9000 soll ab Mitte Oktober zu einem Preis von um 7.250 € erhältlich sein.

Weitere Infos zur Marke Stax

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren