McIntosh MCD85 SACD-Player (Bild: McIntosh)
McIntosh MCD85 SACD-Player (Bild: McIntosh)

Mit 8-Kanal-DAC

Neuer SACD-Player "MCD85" von McIntosh

McIntoshs neuer MCD85-SACD/CD-Player kommt im typischen McIntosh-Design und stellt seinen D/A-Wandler auch externen Quellen zur Verfügung.

Der MCD85 spielt sowohl gekaufte SACDs und CDs als auch Musik von selbst gebrannten CD- oder DVD-Discs und er ist kompatibel mit zahlreichen Dateiformaten.

Der USB-Audioeingang unterstützt DSD256 sowie DXD384kHz und kann entweder zum Streamen digitaler Musik von einem Computer oder einem digitalen Speichergerät verwendet werden. Ganze vier DAC-Kanäle mit einer maximalen PCM-Rate von 32 Bit/192 kHz sind jedem Audiokanal zugeordnet.

Analoge Ausgänge stehen in symmetrischer und unsymmetrischer Ausführung zum Anschluss an einen Vorverstärker bereit.

Die moderne CD-Lade mit einer präzisen Aluminium-Druckguss-Schublade soll sanft und leise laufen. Dank 2-facher Lesegeschwindigkeit können Daten von der Disc in einem Puffer zwischengespeichert werden, was einer verbesserte Fehlerkorrektur ermöglichen soll. Diverse "Control"-Anschlüsse ermöglichen nahtlose Integration in bestehende McIntosh-Setups.

Der knapp über neun Kilogramm schwere und etwa 31 Zentimeter breite McIntosh MCD85 soll voraussichtlich ab April zum einem UVP von 5.750€ erhältlich sein.

Weitere Informationen zur Marke McIntosh

 

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren