Merason DAC1 (Bild: dafraud)
Merason DAC1 (Bild: dafraud)

Neuer DAC aus der Schweiz

„Merason DAC 1“ nennt sich das erste audiophile Werk aus der schweizerischen Manufaktur dafraud GmbH. Der Wandler bietet Eingänge für optische und koaxiale S/PDIF- und AES/EBU-Quellen sowie einen USB-B-Port für den PC. Er unterstützt PCM-Auflösungen bis 24/192 und wandelt sie ohne Resampling. Ausgegeben werden die Analogsignale über XLR und Cinch. Der Merason DAC1 ist in Schwarz oder Weiß für 4500 Euro erhältlich. Vertrieben wird er von CM-Audio in Mönchengladbach, die ihn auch in ihrem Online-Shop anbieten. Interessenten können sich den DAC sogar zum Probehören nach Hause schicken lassen – auf Wunsch komplett mit einem vorkonfigurierten Musik-Server samt iPad zur Steuerung.

www.cm-audio.net

Zur Übersicht

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren