Anzeige


Rack "Accordeon" in den Designs "California" (links) und "Moonstone" (Bilder: Bassocontinuo)
Rack "Accordeon" in den Designs "California" (links) und "Moonstone" (Bilder: Bassocontinuo)

Reference 2.0

Neue Racks von Bassocontinuo

Aus Italien kommt eine komplett überarbeitete Rack-Serie: Bassocontinuo bietet die „Reference 2.0“-Modelle in sechs neuen Oberflächen an, und ihre neuen „Harmonic Damping Resonators“ bedämpfen jede Rack-Ebene individuell bei exakt ermittelter Frequenz. 3 cm dicke Stellflächen aus MDF oder Schichtholz tragen je nach Modell bis zu 150 Kilo schwere Geräte. Die Racks sind modular aufgebaut und können je nach Platzbedarf umkonfiguriert oder erweitert werden. Zubehör wie Kabelmanagement, Kopfhörer-Halter, etc. ist optional erhältlich. Die Preise für das Audio-Rack „Accordeon XL4 2.0“ in der günstigsten Version „Nighthawk“ reichen von rund 950 bis etwa 1350 Euro je Rack-Etage, je nach Höhe. Das Top-Design „Mercurial“ ist jeweils rund 250 Euro teurer.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren