Die Modelle MA9500 AC und MA8950 sollen im Frühjahr 2022 verfügbar sein. (Bild: McIntosh)
Die Modelle MA9500 AC und MA8950 sollen im Frühjahr 2022 verfügbar sein. (Bild: McIntosh)

Jetzt standardmäßig mit DAC-Modul „DA2“

Neue McIntosh Vollverstärker MA9500 AC und MA8950 AC

Die Modelle MA9500 AC und MA8950 sollen gegenüber ihren Vorgängern über 55% vergrößerte Filterkapazität verfügen und standardmäßig mit dem DA2 DAC-Modul ausgerüstet sein.

Der Vollverstärker MA8950 soll 200 Watt pro Kanal, der Vollverstärker MA9500 soll 300 Watt pro Kanal leisten. Die „McIntosh AutoformerTM Technologie“ soll bei beiden Modellen erreichen, dass die volle Leistung an den Lautsprechern erhalten bleibt, egal ob sie eine Impedanz von 2, 4 oder 8 Ohm haben.

Die Filterkapazität soll gegenüber den Vormodellen mehr als verdoppelt worden sein, um den dynamischen Headroom zu verbessern und musikalische Spitzen mit noch geringerer Verzerrung und besserer Tieftonleistung wiederzugeben. Im Lieferumfang enthalten ist das DA2 Digital Audio Modul, das eine hochauflösende digitale Musikwiedergabe von bis zu DSD512 und 24-bit/192kHz unterstützt.

Auch ein HDMI (ARC)-Eingang und diskrete Fünf-Band-Klangregelung, sowie diverse McIntosh-Technologien, wie "McIntosh Blue"-Wattmeter, Power Guard®, Sentry MonitorTM, Kühlkörper mit MonogrammTM, Home Theater PassThru, High Drive Kopfhörerverstärker mit Headphone Crossfeed Director (HXD®) und Power Control sind enthalten.

Leistung, Maße (BxHxT), Gewicht und Preise:
MA8950: 200 Watt pro Kanal, 44,5cm x 19,4cm x 47,6cm, 34,1kg, 11.700 Euro
MA9500: 300 Watt pro Kanal, 44,5cm x 24,0cm x 50,2cm, 45,8kg, 15.000 Euro

Verfügbar im Frühjahr 2022, Datum steht noch nicht fest.

www.audio-components.de

Zur Übersicht

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren