Die neuen Aktivboxen ConneX DCB41 von ELAC in Blau (Bild: ELAC)
Die neuen Aktivboxen ConneX DCB41 von ELAC in Blau (Bild: ELAC)

In den Ausführungen Schwarz, Nussbaum, Orange und Blau

Neu von ELAC: aktive Kompaktlautsprecher ConneX DCB41

Als Aktiv-Set stellt ELAC die neuen Lautsprecher ConneX DCB41 vor, die unter anderem mit einer Vielzahl von Anschlüssen überzeugen sollen.

Das neue aktive Lautsprecherpaar ConneX DCB41 von ELAC tritt als fast komplette HiFi-Anlage auf und bietet so Eingangsseitig HDMI eARC mit CEC, analog Cinch/Phono, digital optisch und USB (Auflösungen bis zu 96 kHz / 24 Bit). Alle Anschlüsse befinden sich auf dem aktiven Lautsprecher des Sets, welcher zusätzlich einen Lautsprecherausgang bietet, über den er seinen passiven Mitspieler versorgt. Außerdem können die ConneX DCB41 per Bluetooth angesteuert werden und tragen einen Subwoofer-Ausgang.

Zur Verbesserung des Klangs tragen die neuen ELAC-Boxen unter anderem einen Hochtöner mit Waveguide, sowie einen Langhub-Tiefmitteltöner, welcher einen kraftvollen und Präzisen Klang versprechen soll. Weiterhin ist das nach hinten gerichtete Bassreflexrohr gefaltet und soll so minimale Ventilationsgeräusche bieten.

Die Aktivlautsprecher ConneX DCB41 von ELAC sollen ab November 2022 erhältlich sein, unter anderem inklusive abnehmbarer Bespannung und Fernbedienung. Die in Schwarz, Nussbaum, Orange oder Blau erhältlichen Kompaktboxen kommen mit einer UVP von circa 530€ pro "Set", bestehend aus je einem aktivem und einem passivem Lautsprecher.

Weitere Informationen zur Marke ELAC

Bildergalerie

Die Aktivboxen ConneX DCB41 von ELAC in verschiedenen Finishes mit und ohne Bespannung.
2 Bilder
Die Anschlüsse der aktiven und der passiven Boxen der ConneX DCB41 von ELAC
Zur Übersicht

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren