Naxos bekennt sich zur Audio-only-Blu-ray

Neuer Auftrieb für hochaufgelöste Musik auf Blu-ray Disc: Das Klassik-Label Naxos hat ein eigenes Audio-only-Format für die Blu-ray entwickelt, das aber ähnlich funktioniert wie die „Pure Audio Blu-ray“ der MSM-Studios: Die Scheiben enthalten nur Audiodaten sowie ein Standbild mit Menüführung. Es kann aber ohne Fernseher navigiert werden. Zwischen Stereo- und Mehrkanalspur wird mit den Farbtasten der Fernbedienung umgeschaltet. „ Blu-ray Audio“ nennt Naxos das Format, das auf jedem Blu-ray-Player läuft. Ab Januar 2011 will Naxos jeden Monat drei bis vier Alben in diesem Format veröffentlichen. Den Anfang macht John Coriglianos Symphony No. 3, „Circus Maximus“. Aufgenommen wurde in 24 Bit und 88,2 kHz, die dann für die Blu-ray-Version auf 96 kHz hochgesampelt wurden. Das Album kommt in diesen Tagen auf den Markt.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO Newsletter

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren