NAD unterstützt MQA

Die Schwester Bluesound gehört schon länger zu den Unterstützern des kompakten HiRes-Tonformats MQA – jetzt zieht auch NAD nach. Per Software-Update werden NAD-Geräte mit dem „BluOS“-Betriebs­system MQA-tauglich. Derzeit sind das der Stereo-Vorverstärker M12, der „Digital Music Player“ M50 und der Digital-Vollverstärker C 390DD. Weitere Modelle sollen folgen. Die Wiedergabe von MQA-Streams oder MQA-Dateien wird in der BluOS-App durch den MQA-Indikator angezeigt. Grünes oder blaues Leuchten signalisiert die Übereinstimmung der gehörten Aufnahme mit dem ursprünglichen Material. Alle Anwender werden automatisch auf das BluOS Firmware-Upgrade 2.2.5 hingewiesen.

Zur Übersicht

STEREO Newsletter

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren