Beherrscht alle Formate und Dienste: Node

NAD-Tochter Bluesound startet

Angekündigt sind sie schon länger – jetzt kommen sie endlich auf den Markt: die drahtlosen Streaming-Systeme der NAD-Tochter Bluesound. Das Sortiment besteht aus dem Netzwerkspieler „Node“ (450 Euro) zum Anschluss an die vorhandene HiFi-Anlage, dem „Powernode“ (700 Euro) mit integriertem Vollverstärker, dem „Vault“ (1000 Euro) mit eingebauter 2-TB-Festplatte samt CD-Laufwerk und Auto-Rip-Funktion sowie und dem All-in-One-Lautsprecher „Pulse“ (700 Euro). Mit WAV, FLAC, AIFF, ALAC, MP3, AAC, WMA und OGG werden alle namhaften Tonformate decodiert und sogar gapless abgespielt. Nicht weniger erstaunlich ist der direkte Zugriff auf sieben Musik-Streaming-Dienste, darunter auch der Lossless-Dienst WIMP HiFi.  Vertrieben werden die Bluesound-Geräte von Dynaudio. Einen Test finden Sie in HiFi DIGITAL 3/2014.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren