Musicload startet WAV-Angebot

Neigt sich das MP3-Zeitalter dem Ende zu? Der deutsche Musik-Download-Shop Musicload bietet jetzt alternativ zum MP3-Format auch unkomprimierte WAV-Dateien in CD-Auflösung an, also 16 Bit und 44,1 kHz. Es handelt sich dabei um Aufnahmen von Universal Music. Zum Start stehen gut 100 Alben im neuen Format zur Verfügung, darunter Titel aus Rock, Pop, Dance, Jazz und Klassik, etwa von SuperHeavy, James Morrison, David Garrett, U2, Adoro, Anna Netrebko, oder auch das brandneue Album „Lioness: Hidden Treasures“ von Amy Winehouse. Die Preise für die „High Quality“-Downloads beginnen bei 11,95 Euro pro Album und 1,49 Euro pro Song. Man darf gespannt sein, wann Branchenprimus Apple in seinen iTunes-Store ebenfalls Unkomprimiertes aufnimmt – oder sogar Hochauflösendes?

 

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren