HiRes-Streaming

MQA expandiert nach China

Hochauflösendes Musik-Streaming steht nun auch Kunden in China zur Verfügung: Der Streaming-Dienst „Xiami Music“ wird künftig Musik im MQA-Format anbieten.

Xiami – nicht zu verwechseln mit dem Smartphone-Hersteller Xiaomi – gehört zum Online-Händler Alibaba. Abonnenten der „SVIP“-Version von Xiami Music werden das MQA-Format in einer kostenlosen Testphase ausprobieren können. Xiami Music gilt als fünftgrößter Musik-Streaming-.Dienst in China und bietet vor allem unabhängigen Musikern eine Plattform. Das Repertoire umfasst derzeit 20 Mio. Songs. Chinas Musikbranche macht schon rund 90 Prozent ihres Umsatzes mit Streaming und liegt mit den Streaming-Einnahmen auf Platz 4 nach den USA, Großbritannien und Deutschland. Und China ist auch der viertgrößte Markt für MQA-fähige Geräte – beste Voraussetzung für einen MQA-Streaming-Dienst.

www.mqa.co.uk/press

1 Bilder
Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren