QX-8 (Bild: Ayre)
QX-8 (Bild: Ayre)

QX-8

Modularer DAC von Ayre

Der US-Hersteller Ayre Acoustics ergänzt seine 8er-Linie um den D/A-Wandler QX-8. In der Basisversion ist er nur mit optischen und elektrischen S/PDIF-Eingängen und einem AES/EBU-Port ausgestattet, aber er lässt sich mit einem USB-Modul und einem Netzwerkmodul zu einem vollwertigen DAC/Streamer aufrüsten. Der USB-Port beherrscht PCM-Auflösungen bis 384 kHz und DSD bis 5,6 MHz. Gewandelt wird mit einem ES9038Q2M-Chip von ESS Technology über ein Minimum-Phase-Digitalfilter, das Ayre selbst entwickelt hat. Die digitale Lautstärkeregelung des QX-8 ermöglicht den direkten Anschluss an Aktivlautsprecher oder einen Endverstärker. Sie bietet bis −60 dB eine Auflösung von 24 Bit – lässt sich aber auf Wunsch deaktivieren. Für Kopfhörer stehen ein symmetrischer und ein unsymmetrischer Anschluss mit eigener Ausgangsstufe zur Verfügung. Mit dem optionalen Netzwerkmodul und der „Mconnect Control“-App für Android und iOS spielt der QX-8 Musik von einem lokalen Server, von Tidal oder Qobuz ab. Spotify-Premium-Abonnenten können ihre Musik über Spotify Connect an den Wandler senden. Die Netzwerkoption macht den QX-8 außerdem mit Roon kompatibel. Er kostet in dieser Version 5690 Euro, in der Version mit USB-Modul 5490 Euro, und mit beiden Optionen 5990 Euro. Die Module lassen sich auch nachträglich einbauen. Ayre Acoustics stellt auf der High End in Halle 1, D04 aus.

https://www.stereo.de/marken/marke/65-ayre

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren