HD-DAC1 (Bild: Marantz)

Marantz bringt Kopfhörer-DAC

Auf der Münchner High End war er schon zu besichtigen: der D/A-Wandler und Kopfhörerverstärker HD-DAC1 von Marantz. Klassisch das Outfit mit Holzseiten, auf der Höhe der Zeit die Technik: USB asynchron bis 24/192 und DSD bis 5,6 MHz, SPDIF-Eingänge optisch und koax, USB-A-Port für iOS-Geräte und ein Analogeingang. Das Gerät kann dank Lautstärkesteller auch als Vorverstärker genutzt werden, gibt aber wahlweise festen Pegel aus. Alle Digitaleingänge sind entkoppelt, um Störungen vom PC draußen zu halten. Der HD-DAC1 kommt im Oktober in Schwarz und Silber-Gold für rund 800 Euro in den Handel.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren