Die nur Fachbesuchern zugängliche Veranstaltung steigt am 1. und 2. September 2022 in Offenbach. (Bild: Veranstalter)
Die nur Fachbesuchern zugängliche Veranstaltung steigt am 1. und 2. September 2022 in Offenbach. (Bild: Veranstalter)

Fachkonferenz mit vielfältigen Themen

Live-Konferenz Zum Thema Physische Medien

Im Zeichen der Schallplatte treffen sich zahlreiche Branchenvertreter im Capitol in Offenbach.

Am 1. und 2. September 2022 trifft sich das "Who is Who" führender europäischer Vinylproduzenten in Offenbach im Capitol, dem majestätischen Theater außerhalb Frankfurts, zur Making Vinyl Europe & Physical Media World Conference.

Redner aus Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Israel, Finnland, Norwegen, Schweden, der Slowakei, Polen, den Niederlanden, Irland und dem Vereinigten Königreich werden sich über technologische Innovationen zur effizienteren und nachhaltigeren Herstellung von Schallplatten sowie über den unerwarteten Anstieg der Compact Disc Nachfrage austauschen. Am ersten Konferenztag, dem 1. September, startet das Programm um 10 Uhr mit einer Podiumsdiskussion, bei der führende Akteure der gesamten Wertschöpfungskette darüber sprechen, wie die Branche die enorme Verbrauchernachfrage trotz erheblicher Rohstoffengpässe und Preissteigerungen in der Lieferkette befriedigen kann.

Es werden neueste Informationen geliefert über die Erweiterung der Herstellungskapazitäten durch bestehende Presswerke sowie kürzlich in Betrieb genommene Anlagen, welche sich breit über den Kontinent verteilen. Erwartet werden auch mehrere konträre Standpunkte zur Frage, ob die aussichtsreichen Prognosen für Vinyl einen Wendepunkt erreicht haben könnten.

Auf die B2B-Veranstaltung in englischer Sprache folgt das bekannte "Riviera Festival Offenbach", das separat in deutscher Sprache ein verbraucherorientiertes Pop-, Clubkultur- und Musikfestival anbietet. Es beginnt mit einem integrierten Konferenzteil und fährt mit Kulturprogramm bis Sonntag fort. Das Riviera richtet sich unter anderem an Musiker und Betreiber von Veranstaltungsorten, die ihr Publikum versorgen.

Die Making Vinyl Europe & Physical Media World Conference wird am Mittwoch, den 31. August um 19 Uhr mit einem optionalen Empfang eröffnet. Die Teilnahme am angeschlossenen Programm des Riviera-Musikfestivals ist im Eintritt enthalten.

Noch nicht registriert? Besuchen Sie jetzt:

makingvinyl.com/offenbach-schedule oder media-tech.org/physical-media-world-conference

 

Zur Übersicht

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren