Anzeige


(Bild: Karl-Otto M.)
(Bild: Karl-Otto M.)

„Ich habe ein Faible für Vintage Hifi“

Leseranlage – Denon, Luxman, Onkyo, Infinity u.a.

„Seit den 70iger Jahren bin ich Hifi infiziert. Gestartet habe ich 1978 mit Receiver Saba 9142 und Lautsprecher Saba 1300 nebelt Uher SG 560 Royal und Dual CS 721, welcher noch heute ohne Defekt einwandfrei läuft.

1987 kamen als Gebrauchtkauf Onkyo P&M 200 dazu, die noch heute im Wohnzimmer fast täglich laufen. Die weiteren aufgeführten Geräte habe ich neben vielen anderen über die Jahrzehnte gebraucht gekauft – viele davon bei hört-sich-gut-an in Kiel, die auch seltene Reparaturen durchführten.

Ich habe ein Faible für Vintage Hifi, mich begeistern die optische Anmutung und Qualität z.B. große VU Meter an den Endstufen und Holzseitenteile an vielen meiner Geräte.

Dazu habe ich viele weitere Geräte aus der Hifianfangszeit, z.B. Röhrenreceiver Pioneer SX 800 A, Sony CDP 101, Röhrenbandmaschinen u.a. Grundig TS 320, Röhrenradios Saba Freiburg 7 mit Fernbedienung, Grundig 6199 dazu einen Eigenimport Röhrenverstärker Willsenton R8 (Super Gerät mit Metallfernbedienung, Ruhestromeinstellung der KT 88 Endröhren mit Anzeigeinstrument und schaltbaren Trioden oder Ultralinearbetrieb für unter 1000.- €)

Vor kurzem habe ich eine Microanlage (Douk Audio) mit Microkomponenten Röhren DAC mit USB, SD Cart und Bluetooth, Röhrenvorverstärker und Röhrenendstufe 2x3 Watt mit Microlautsprecherboxen von Philips für wenige hundert Euro angeschafft, welche High End Flair zum bezahlbaren Preis auf dem aktuellen Stand der Technik für sehr kleine Hörräume bietet.

Leider kann ich keine Bilder davon hier einstellen.

Auch der Besuch eines STEREO Redakteurs zu einem Hörtest wäre bei mir willkommen.
Mit freundlichen Grüßen
Karl-Otto M.

Aktuelle Hifigeräte interessieren mich weniger, Ausnahme ACCUPHASE, McIntosh und T&A Hochvoltserie, die sich aber in für Normalbürger unerreichbaren Preissphären befinden.

Leider gibt es im Gegensatz zu Vintage Automobilen keine Zeitschrift für Vintage Hifi. "

Komponenten:

Wohnzimmer:

  • Onkyo P 200 & M200 plus M 506 R,
  • TEAC x 1000R,
  • NAKAMICHI Dragon & 680 ZX,
  • Pioneer N 70A,
  • Sony JA 555 ES,
  • DENON DP 57 L mit Wechseltonarm
  • Heco Aleva u.a.

2. Anlage Hörraum:

  • Onkyo M 5590,
  • Sony TAE 1000 ESD,
  • DENON DCD 3560,
  • Sony TCK 950 ES,
  • Philips N 4450,
  • Martin Logan ESL Electromotion,
  • Dual CS 721,
  • Röhrenverstärker Willsenton R 8,
  • Luxman C & M 02,
  • Infinity Kappa 80,
  • Uher Royal,
  • Pioneer N 50A u.a.

Hinweis: Text und Bild wurden uns freundlicherweise durch Karl-Otto M. zur Verfügung gestellt und hier veröffentlicht. Die Inhalte repräsentieren in keiner Weise die Meinung der Redaktion STEREO.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren