14 DS (Bilder: Jern)
14 DS (Bilder: Jern)

Jern 14 DS

Lautsprecher aus Gusseisen

Viele Lautsprecherhersteller schwören ja in letzter Zeit auf Alu-Gehäuse, doch die dänische Firma Jern setzt auf Gusseisen. Die kompakten „Jern 14 DS“ (Stückpreis 1150 Euro) erinnern ein wenig an Matroschka-Puppen – allerdings wiegt das in einem Stück gegossene, geschlossene Gehäuse aus resonanzarmem Grauguss stolze 14 Kilo. Bestückt ist es mit einem 19 mm Textilhochtöner und einem 15 cm Tiefmitteltöner von Scanspeak. Für die Basswiedergabe soll es mit einem Subwoofer von REL Acoustics kombiniert werden. Für die Aufstellung bietet Jern Bodenplatten und Ständer an – ebenfalls aus Grauguss. Diese Materialwahl kommt nicht von ungefähr: Jern gehört zum dänischen Gusseisen-Hersteller Dansk Skalform. Die 8-Ohm-Boxen werden in Schwarz, Weiß, Rot oder Grauguss natur geliefert. Den Deutschlandvertrieb hat „Hörgenuss für Audiophile“in Frankfurt am Main übernommen.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren