Last.fm-Update bei Denon

Der Internet-Musikdienst Last.fm ist nur noch am PC frei empfangbar (STEREO berichtete) – auf Standalone-Geräten nur noch nach Abschluss eines kostenpflichtigen Abos. Diese Umstellung bedingt auch gewisse Änderungen in den einschlägigen Geräten. Denon hat darauf nun reagiert und bietet Firmware-Updates für die AV-Receiver AVR-A100 und AVR-4311 sowie das Netzwerk-Musiksystem CEOL (Foto) an. Ein Update für den AVR-3311 folgt in Kürze. Außerdem kündigt Denon an, dass alle neuen, in diesem Jahr erscheinenden netzwerkfähigen Denon-Modelle ab Werk Last.fm und sogar Apples AirPlay-Protokoll unterstützen werden.

 

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren