Kabel Deutschland bessert Radioqualität nach

Endlich werden auch im Netz von Kabel Deutschland alle 61 DVB-Radioprogramme der ARD mit vollen 320 Kilobit pro Sekunde übertragen – so wie sie auch über den Astra-Satelliten ausgestrahlt werden. Das Radiopaket ist umgezogen auf den Kanal S41 und liegt damit jetzt am oberen Ende des Hyperbandes. Der Suchlauf findet es dort automatisch, zusammen mit den TV-Programmen SR Fernsehen und BR alpha, die sich auch auf Astra einen Transponder mit dem Radiopaket teilen. Bisher hatte Kabel Deutschland aus Kapazitätsgründen die via Satellit empfangenen Radio-Datenströme auf 256 kBit/s heruntergerechnet. Die Kabelnetze in Baden-Württemberg, Hessen und NRW speisen das Radiopaket dagegen schon bisher mit der Original-Bitrate von 320 kBit/s ein.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO Newsletter

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren