Jean-Michel Jarre in Notre-Dame (Bild: Jean-Michel Jarre/VRrOOm)
Jean-Michel Jarre in Notre-Dame (Bild: Jean-Michel Jarre/VRrOOm)

Zum Jahreswechsel

Jean-Michel Jarre in Notre-Dame

Der Visionär und Elektropionier Jean-Michel Jarre wird sich für den Jahreswechsel selbst übertreffen: In Partnerschaft mit der Stadt Paris und unter der Schirmherrschaft der Unesco veranstaltet Jarre zusammen mit dem französischen Start-up „VRrOOm“ ein bahnbrechendes Live-Stream-Konzertspektakel in der virtuellen Umgebung der weltberühmten Kathedrale von Notre-Dame: „Welcome to the Other Side“.

Jarre wird live in einem Studio nahe der Pariser Kathedrale performen, während sein Avatar zeitgleich in der virtuellen Notre-Dame auftritt. Das 45-minütige Konzert wird Stücke seines jüngsten Grammy-nominierten Werks „Electronica“ enthalten und überarbeitete Versionen seiner Klassiker „Oxygène“ und „Equinoxe“ einbinden.

Die dafür eigens von Jarre geschaffene virtuelle Realität wird an diesem Abend das offizielle Neujahrsbild der Stadt Paris werden. „Welcome to the Other Side“ ist ein einmaliges, exklusives und weltweit kostenlos frei zugängliches Konzerterlebnis, das zweierlei sein will: eine fulminante und futuristische Feier des Jahreswechsels und eine Botschaft der Hoffnung für das neue Jahr 2021.  

Erleben können Fans den Abend live auf der sozialen VR-Platform „VRchat“ via PC oder in der Virtual Reality mit VR-Headset, als 2D-Live-Stream auf Jarres eigenen Social-Media-Plattformen, als Liveübertragung des französischen Radiosenders Radio France und des französischen Nachrichtensenders BFM Paris.

Die Party steigt am 31. Dezember 2020, 23.25 Uhr (MEZ; YouTube: /jeanmicheljarre, Facebook: /jeanmicheljarre, VRChat: /hello.vrchat.com, VRrOOm: /vrroom.buzz, City of Paris: paris.fr, Unesco: unesco.org, France Inter Radio: franceinter.fr, BFMTV & BFM Paris: bfmtv.com).

Das Konzerterlebnis „Welcome to the Other Side - live” erscheint am 01.01.2021 um 0.15 Uhr auf allen bekannten Musik-Streaming-Plattformen über Sony Music.

Einen Trailer gibt’s auf der Webseite von Jean-Michel Jarre unter www.jeanmicheljarre.com.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren