JBLs Airplay-Dock

Zu den wenigen Auserwählten, die als erste eine Airplay-Lizenz von Apple bekommen haben, zählt auch JBL. „On Air Wireless“ nennt sich das erste JBL-Produkt mit dieser Technik. Es sieht auf den ersten Blick aus wie eine ganz normale Docking Station mit eingebauten Lautsprechern – aber der Apple Porti muss eben nicht im Dock stehen, um Musik wiederzugeben. Er kann sich sogar in einem anderen Raum befinden, und natürlich kann er auch Musik zu verschiedenen „On Air Wireless“-Stationen streamen. Als Musikquelle kommt auch das Notebook mit der iTunes-Software in Frage. Die JBL-Station ist für rund 350 Euro in Schwarz oder Weiß erhältlich – und sie soll garantiert nicht das letzte Airplay-Produkt aus dem Hause JBL bleiben. Weitere Neuheiten sind noch für diesen Sommer geplant.

 

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren