aus www.highresaudio.de
aus www.highresaudio.de

Für 200 Euro im Jahr

HiRes-Streaming aus Berlin

Als Download-Store für hochaufgelöste Musik hat sich Highresaudio international einen Namen gemacht. Jetzt stellt der Berliner Dienst sein komplettes Repertoire von 35.000 Alben in Original-Auflösung zum Streamen zur Verfügung. Das Jahres-Abo kostet 200 Euro. Für 250 Euro im Jahr gibt’s das Streaming-Abo plus 30 Prozent Rabatt auf Downloads. Die Playlists werden von Musikern und kompetenten Musikjournalisten zusammengestellt. Gestreamt wird aus der Desktop-App von Highresaudio für Windows oder Mac. Apps für iOS und Android sind in Vorbereitung. Auch der Audirvana-Player kann auf den Streaming-Dienst zugreifen. Netzwerkspieler zahlreicher Hersteller, die die Plattform „airable“ verwenden, haben ebenfalls direkten Zugang zu dem Dienst. Highresaudio-Streaming kann 7 Tage kostenlos getestet werden. Im Laufe des April soll’s losgehen.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren