HiFi auf der IFA: Update

Ganz so vollzählig, wie ursprünglich gemeldet, sind die klassischen HiFi-Hersteller denn doch nicht auf der IFA vertreten. Leider geht die Messegesellschaft einigermaßen nonchalant mit ihrer Ausstellerliste um, die sie nun auf unsere Bitte aktualisiert hat. So wird Denon diesmal nicht in Berlin dabei sein, und Marantz nur im sehr kleinen Rahmen am Mitsubishi-Stand. Harman wird wieder ein Zelt unter den  Funkturm aufbauen – das nur für Fachbesucher zugänglich ist. B&W beschränkt sich auf Zeppelin & Co. in der iZone. Mordaunt Short taucht in der aktuellen Ausstellerliste nicht mehr auf. Ein „Special: High Performance Audio“ wird es auch nicht geben – der entsprechende Hinweis auf dem Geländeplan wird geändert.

 

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren