Anzeige


Das Team von Avantgarde Acoustic um Inhaber Holger Fromme (M.) sowie Chefredakteur Volker Pigors (3.v.r.) und Matthias Böde von STEREO luden zu einem Erlebnistag zum Firmensitz im hessischen Lautertal.
Das Team von Avantgarde Acoustic um Inhaber Holger Fromme (M.) sowie Chefredakteur Volker Pigors (3.v.r.) und Matthias Böde von STEREO luden zu einem Erlebnistag zum Firmensitz im hessischen Lautertal.

Ein toller Tag mit Gleichgesinnten

Großer Abonnenten-Treff bei Avantgarde Acoustic

Am vergangenen Samstag lud STEREO seine Abonnenten zur Werksbesichtigung bei Avantgarde Acoustic ein. Knapp 50 folgten dem Ruf.

Anlässlich der Vorstellung der neuen Trio G3 in STEREO 1/22 waren wir zu Avantgarde Acoustic ins hessische Lautertal gereist. Einmal mehr staunten wir dabei nicht nur über die Hornlautsprecher des ambitionierten Herstellers, sondern auch über dessen hochklassige Fertigung und Vorführmöglichkeiten. Das müssten unsere Leser mal hautnah erleben können, so ein Gedanke beim Durchschreiten der großzügigen Räumlichkeiten der Hessen. Aber warum eigentlich nicht? Wir verabredeten eine Aktion exklusiv für STEREO-Abonnenten, die in deutlich höherer Zahl von dem Angebot Gebrauch machten als erwartet.

Und am Samstag, dem 30. April, war es soweit. Rund 45 Interessierte aus dem gesamten Bundesgebiet waren in den Odenwald gekommen. Dort wartete nach einem ersten Kennenlernen ein ausführlicher Vortrag zur Stromverstärkertechnik der aktiven Version der Trio G3 wie auch Informationen zum Magazin und den Abläufen innerhalb der Redaktion sowie eine ausgedehnte Werksführung auf die in drei Gruppen aufgeteilten Besucher. Und im Hörraum spielte die Trio G3 samt riesigem, perfekt eingemessenem Basshorn, wobei ausgesuchte Tonträger, die man sonst weder für Geld noch gute Worte zu Gehör bekommt, den besonderen Rahmen unterstrichen. Das Ergebnis war ein High End-Erlebnis der Superlative.

Entsprechend begeistert fiel das Echo aus. Selbst von weither angereiste HiFi-Enthusiasten bestätigten, der tolle Tag im Kreise von Gleichgesinnten sowie den Profis von Avantgarde Acoustic und STEREO sei jeden Aufwand wert gewesen. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und werden in Kürze im Heft detaillierter über die Veranstaltung, die der Auftakt zu weiteren Firmenbesuchen sein könnte, berichten.

Bildergalerie

Avantgarde-Chef Holger Fromme erläuterte den STEREO-Abonnenten die Details der Trio G3.
2 Bilder
Im Produktionsbereich konnten die Besucher viele Segmente der Hornlautsprecher in Augenschein nehmen.
STEREO-Abonnenten aus ganz Deutschland kamen zu Avantgarde Acoustic nach Lautertal im Odenwald.
1 Bilder
Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren