Gigabit-Powerline von AVM

Der Berliner Router-Spezialist AVM hat auf der CeBit neue dLAN-Adapter vorgestellt, die Brutto-Datenraten bis zu 1 Gigabit pro Sekunde über die Stromleitung übertragen können. Außerdem soll die Verbindung auch bei größeren Distanzen im Vergleich zur 500-MBit/s-Klasse deutlich robuster sein. Die neuen „FRITZ!Powerline 1000E“-Modelle sind aber abwärtskompatibel zu den bisherigen Versionen. Sie sollen im zweiten Quartal dieses Jahres in den Handel kommen. Ebenfalls neu von AVM ist der erste Router für den Glasfaseranschluss. Er heißt FRITZ!Box 4080 und wird für die zweite Jahreshälfte avisiert.

Zur Übersicht

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren