Geschulte Naim-Händler

Musik-Streaming ist in aller Munde – aber HiFi-Händler stehen oft genug auf dem Schlauch, wenn sie beim Kunden ein Heimnetz installieren oder ihm auch nur erklären sollen, wie das eine oder andere System funktioniert. Deshalb hat der deutsche Naim-Vertrieb Music Line in den vergangenen Monaten seinen Händlern Schulungen angeboten. Insgesamt über 40 Naim-Händler nahmen an den Veranstaltungen in Hamburg, Essen, Stuttgart, München und Leipzig teil. Netzwerkexperte Adrian Kayser und Vertriebsmitarbeiter Mika Dauphin vermittelten den Teilnehmern über jeweils zwei Tage die Grundlagen der Netzwerktechnik sowohl in der Theorie als auch anhand von praktischen Übungen. Darüber hinaus erhielten die Schulungsteilnehmer einen Überblick über die Funktionen von Naim-Musikservern und -Streamern. Händler, die die Schulung absolviert haben, sind im Naim-Händlerverzeichnis mit dem Music-Line-Netzwerkpartner-Logo gekennzeichnet.

 

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren