Berlina RC 7 Black Edition (Bilder: Gauder Akustik)
Berlina RC 7 Black Edition (Bilder: Gauder Akustik)

Mit schwarzen Membranen

Gauder frischt die „Berlina“-Serie auf

„Black Edition“ nennt sich die neue Generation der „Berlina“-Lautsprecher von Gauder Akustik – zu erkennen an den schwarzen Membranen der Accuton-Chassis.

Doch auch im Innern hat sich einiges getan: neue Schaltung und neue Bauteile von Mundorf in der Frequenzweiche sowie BiWiring-Terminals mit den neuen WBT-Anschlussklemmen Nextgen 0703 serienmäßig. Mit Hilfe der Bass-Extension-Brücke kann die Impedanz im Bassbereich angehoben werden, so dass auch kleinere oder auch schwächere Röhrenverstärker die Berlinas antreiben können. Die Preise hat Gauder dennoch nur moderat erhöht: Sie beginnen bei 10.000 Euro pro Paar. Besitzer älterer Berlina-Versionen können ihre Lautsprecher auf den neuesten Stand updaten lassen. Übrigens: Die „Black Edition“ gibt’s auch mit weißen Gehäusen.

Mehr zu Gauder Akustik

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren