TN-4D (Bild: Teac)
TN-4D (Bild: Teac)

TN-4D mit Direktantrieb

Extraflacher Komplett-Plattenspieler

Teac setzt beim neuen Plattenspieler TN-4D auf Direktantrieb, hat aber dennoch eine ungewöhnlich flache Bauform erreicht. Der S-förmige Tonarm wurde in Zusammenarbeit mit dem Tonarmspezialisten SAEC entwickelt. Er ist mir einem werkseitig auf der Headshell vorinstallierten Oyster-MM-Tonabnehmer von Sumiko bestückt. Ein zuschaltbarer Entzerrer-Vorverstärker ist integriert, ebenso wie ein A/D-Wandler, der das digitalisierte Signal an einem USB-Port bereitstellt. Das Gehäuse gibt’s wahlweise in schwarzem Klavierlack oder in Nussbaum-Furnier. Es ruht auf vibrationsabsorbierenden Füßen aus gebürstetem Aluminium. Der TN-4D ist ab sofort für 620 Euro im Handel. Teac stellt auf der High End im Atrium 4.1, Raum E118 aus.

https://www.stereo.de/marken/marke/174-teac

Zur Übersicht

STEREO Newsletter

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren