Einstiegs-Magnetostat

HiFiMan stellt ein neues Einstiegsmodell unter den magnetostatischen Kopfhörern vor: den HE-400. Im Gegensatz zum Vorgänger sind die Leiterbahnen nicht mehr auf die Membran geklebt, sondern geätzt, was die Produktion vereinfacht und den Wirkungsgrad verbessern soll. Der HE-400 soll mit seiner Impedanz von 35 Ohm an vielen Porti-Playern und Mobiltelefonen ausreichend laut spielen – ohne zusätzlichen Kopfhörerverstärker. Gemeinsam hat er mit seinen größeren Brüdern das Kopfband aus echtem Leder, die Mini-Koax-Schraubanschlüsse und das serienmäßige Canare-Kabel. Er ist ab sofort für 380 Euro im Handel.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren