DVB-Receiver boomen im 1. Quartal

Wie nicht anders zu erwarten, hat die bevorstehende Abschaltung der analogen Satellitenübertragung zu einem Nachfrage-Boom bei digitalen Set Top Boxen geführt: 2,1 Mio. Stück wurden im ersten Quartal 2012 in Deutschland verkauft – das sind 70 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Auch Sat-Antennen legten um 64 Prozent zu. Um satte 45 Prozent eingebrochen ist dagegen die Nachfrage nach externen Festplatten – kein Wunder angesichts der gestiegenen Preise. Bedingt durch die Flutkatastrophe in Thailand zogen sie im Durchschnitt um 36 Prozent gegenüber dem ersten Quartal 2011 an. Shooting Star im vierteljährlich ermittelten „Cemix“-Zahlenwerk ist nach wie vor der Tablet-PC: 500.000 Flachrechner wurden von Januar bis März 2012 verkauft – im Vorjahreszeitraum waren es erst 177.000 Stück.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren