Dodocus aktualisiert Umschaltbox

Sie hat sich als Problemlöser einen Namen gemacht, wenn zwei Verstärker abwechselnd auf ein Lautsprecherpaar geschaltet werden sollen, zum Beispiel wenn die Frontboxen eines 5.1-Sets bei Stereo-Wiedergabe über den Stereo-Verstärker statt den AV-Receiver befeuert werden sollen. Dann ist es wichtig, dass während des Umschaltens nicht kurzzeitig beide Verstärkerausgänge miteinander verbunden werden – was katastrophale Folgen haben könnte. Deshalb stellt die Umschaltbox Ubox-3 IR von Dodocus sicher, dass ihre Eingänge stets getrennt bleiben. Umgeschaltet wird mit hochstrombelastbaren Relais, die über Kupferlitzen mit vier Millimetern Querschnitt mit den Anschlüssen verbunden sind. Versorgt werden die Relais über das mitgelieferte Steckernetzteil. Ebenfalls mitgeliefert wird eine universelle Fernbedienung, deren Codes beliebig programmiert werden können – sich aber auch auf eine vorhandene Systemfernbedienung übertragen lassen. Die Ubox3-IR liegt jetzt in einer aktualisierten Form vor. Sie kostet 448 Euro.

Zur Übersicht

STEREO Newsletter

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren