Yvette (Bild: Wilson Audio)

Die neue Wilson: Yvette

Von Wilson Audio kommt eine neue „zeitrichtige“ Lautsprecherbox: die Yvette. Die Dreiwegebox hat wieder die typische Wilson-Form mit den angewinkelten und nach hinten versetzten Schallwänden des Mittel- und Hochtöners, die ein zeitliches „Verschmieren“ der Schallereignisse verhindern sollen. Ebenso wichtig war den Entwicklern ein extrem resonanzarmes Gehäusematerial. Sie haben dazu eigene Verbundwerkstoffe entwickelt, die sie geheimnisvoll „X-Material“ und „S-Material“ nennen. Für den Bass ist ein 25-cm-Woofer zuständig, für die Mitten ein 18-cm-Konus-Chassis und für die Höhen eine 2,5-cm-Seidenkalotte. Die Nennimpedanz gibt Wilson mit 4 Ohm an, die Höhe mit 104 cm, das Gewicht mit 80 Kilo – und den Preis mit rund 30.000 Euro.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren