Nur noch in DAB+

Deutschlandradio schaltet auf DAB+ um

Die Programme des Deutschlandradios waren bisher noch mit alten DAB-Radios zu empfangen – doch damit ist jetzt Schluss. Deutschlandradio Kultur und Deutschlandradio Wissen senden ab sofort ausschließlich im DAB+-Standard und können nur noch mit neuen, DAB+-tauglichen Radios empfangen werden. Lediglich das Programm Deutschlandfunk sendet derzeit noch in „DAB alt“. Einen Neuzugang gibt es im DAB-Paket in NRW: Das Kulturradio WDR 3 sendet in DAB+ mit – vergleichsweise großzügigen – 128 kBit/s. Damit sind nun alle WDR-Radioprogramme, die über UKW ausgestrahlt werden, auch auf allen digitalen Verbreitungswegen zu empfangen.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren