Denons erschwingliche Blu-ray/SACD-Spieler

Denon hat ein Herz für HiFi-Fans, die über die Jahre SACDs gekauft haben und nun auf einen Blu-ray-Player aufrüsten möchten. Damit sie alle Scheiben mit einem Gerät abspielen können, bringt Denon jetzt zwei erschwingliche Kombi-Spieler für Blu-ray, SACD, DVD-Audio/Video und CD auf den Markt. Der Einstieg beginnt mit dem DBP-1611UD (oberes Foto), der ab August für 429 Euo in Schwarz lieferbar ist. Er bietet einen analogen Stereo-Ausgang, während das gröpßere Modell DBP-2011UD (799 Euro, ab September, Schwarz oder Premium-Silber, Foto unten) alle acht Kanäle D/A-wandelt. Beide Geräte können aber die hochauflösenden Blu-ray-Tonformate decodieren und über HDMI 1.4a ausgeben, und beide sind „3D ready“. Das 3D-Firmware-Update wird für Ende des Jahres erwartet. Weitere Features beider Modelle: Schnelllade-Mechanismus, Video-Upscaler, DLNA-kompatibles Streaming, Dateiwiedergabe von USB-Festplatten oder -Sticks.

 

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren