Heos Super Link (Bild: Denon)
Heos Super Link (Bild: Denon)

Heos Super Link (Bild: Denon)

Denon HEOS mit Multiroom-Vorverstärker

Multiroom-Systeme bestehen ja meist aus einem Sortiment kompakter All-in-One-Lautsprecher. Wer nun aber lieber Wand- oder Deckenlautsprecher nutzt, kann die dank Denons neuem „Super Link“-Vorverstärker komfortabel ins Heos-System einbinden. Der Super Link entspricht im Grundkonzept dem bereits erhältlichen „Heos Link“ – er kann aber bis zu vier Räume mit unterschiedlicher Musik versorgen. Für jede dieser vier „Zonen“ hat er einen analogen, einen optischen und einen S/PDIF-Koax-Ausgang an Bord. PCM-Dateien werden bis 24/192 unterstützt, DSD-Files bis 5,6 MHz. Der Super Link steckt im 19-Zoll-Gehäuse für Rack-Montage. Er kommt im November für 1400 Euro in den Handel.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren