Ethos (Bild: Gryphon)
Ethos (Bild: Gryphon)

Das Runde ins Dreieckige

Von Gryphon aus Dänemark kommt ein CD-Player mit USB-DAC-Funktion im Dreieck-Gehäuse. Er heißt „Ethos“, ist mit einem exklusiven Nur-CD-Laufwerk und separaten ESS-Sabre-Wandler-Chips für jeden Kanal bestückt. Auch im Netzteil stecken separate Ringkerntrafos für linken und rechten Kanal. Über USB akzeptiert der DAC PCM-Daten bis 384 kHz und DSD bis 24,5 MHz. Klassische Digitalquellen können über BNC oder AES/EBU angeschlossen werden. Für präzisen Takt sorgen zwei Temperatur-kompensierte Quarz-Oszillatoren. Der Nutzer kann zwischen 7 PCM- und 3 DSD-Filtern wählen. In den analogen Ausgangsstufen stecken Class-A-Schaltungen ohne Gegenkopplung, die das Signal über XLR und  Cinch ausgeben. Dank ihres modularen Aufbaus ist die Digitalsektion Upgrade-fähig, falls künftig neue Formate oder sonstige technische Weiterentwicklungen dies erfordern. Der Ethos wird in Dänemark entwickelt und gebaut, und er kostet komplett mit Infrarot-Fernbedienung knapp über 34.000 Euro. Gryphon stellt auf der High End im Atrium 4, Raum E120 aus.

www.gryphon-audio.dk

Zur Übersicht

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren