DALI GmbH übernimmt NAD-Vertrieb

Zum 1. April übernimmt die deutsche DALI-Niederlassung im hessischen Bensheim, die bislang ausschließlich für den Vertrieb der DALI-Lautsprecher in Deutschland verantwortlich ist, zusätzlich den Vertrieb der beiden HiFi-Elektronikmarken NAD und Bluesound des kanadischen Herstellers Lenbrook. Die kanadische Elektronik und die dänischen Lautsprecher ergänzen sich optimal – zumal DALIs Funklautsprechersystem Callisto sich schon bisher mit einem optionalen „BluOS“-Modul in das Multiroom-System von Bluesound einbinden lässt. Über die Vertriebsvereinbarung hinaus haben DALI und Lenbrook ein – nicht näher erläutertes – Joint Venture beschlossen. Bisher werden die Produkte von NAD und Bluesound in Deutschland von der Dynaudio Germany GmbH in Rosengarten bei Hamburg vertrieben.

Zur Übersicht

HiFi analog SPEZIAL 2020

148 Seiten Tests, Technik-Infos, News, Tipps und Hintergrundgeschichten im neuen STEREO-Sonderheft HiFi analog unterstreichen das gesamte Spektrum rund um die Trend-Themen Plattenspieler und analoge Musikwiedergabe.
Highlight: die Prüf- und Justageschablone für Ihren Plattenspieler.

Nur 9,80 Euro (Epaper 8,99 Euro).
Jetzt bestellen!

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren