DALI GmbH übernimmt NAD-Vertrieb

Zum 1. April übernimmt die deutsche DALI-Niederlassung im hessischen Bensheim, die bislang ausschließlich für den Vertrieb der DALI-Lautsprecher in Deutschland verantwortlich ist, zusätzlich den Vertrieb der beiden HiFi-Elektronikmarken NAD und Bluesound des kanadischen Herstellers Lenbrook. Die kanadische Elektronik und die dänischen Lautsprecher ergänzen sich optimal – zumal DALIs Funklautsprechersystem Callisto sich schon bisher mit einem optionalen „BluOS“-Modul in das Multiroom-System von Bluesound einbinden lässt. Über die Vertriebsvereinbarung hinaus haben DALI und Lenbrook ein – nicht näher erläutertes – Joint Venture beschlossen. Bisher werden die Produkte von NAD und Bluesound in Deutschland von der Dynaudio Germany GmbH in Rosengarten bei Hamburg vertrieben.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO Newsletter

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren