Convergences übernimmt Exposure-Vertrieb

Die französische Firma Convergences hat den Deutschland-Vertrieb der Exposure-Komponenten übernommen. Der britische Hersteller hat bezahlbare CD-Player, Tuner, Vor-, Voll- und Endverstärker im Programm. Die Preise liegen in der Serie 2010S2 um die 1000 Euro je Komponente, in der Serie 3010S2 (Fotos) zwischen 1200 und 1800 Euro. Allerdings kosten die Flaggschiffe der MCX-Linie dann doch je 5000 Euro. Phono-Steckkarten für MC und MM sind separat erhältlich. Zur Produktpalette gehört auch ein iPod-Dock, das zugleich als Bluetooth-Adapter dient.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren