MPC 500 (Bilder: McIntosh)
MPC 500 (Bilder: McIntosh)

Blitzschutz von McIntosh

Eine etwas andere „Netzleiste“: Beim „Power Controller“ MPC 500 von McIntosh geht es nicht in erster Linie um „sauberen“ Strom, sondern um Blitzschutz für die hochwertige HiFi-Anlage. Mit Hilfe von drei Metalloxid-Varistoren werden die vier Schuko-Steckdosen auf der Rückseite des Gerätes vor Überspannungen geschützt. Zusätzlich bieten Ethernet- und F-Buchsen Schutz für Niederspannungs-Schnittstellen. Elektromagnetische Störungen soll der MPC aber ebenfalls ausfiltern. Das Front-Display kann die Netzspannung, den Gesamtstrom und die gesamte Leistung (maximal 1310 Watt) anzeigen. Im Laufe des April soll das Gerät in den Handel kommen – in Deutschland als „AC“-Version (Audio Components) für 3350 Euro.

www.audio-components.de

Zur Übersicht

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren