Besser übernimmt AVM

Udo Besser (rechts im Bild), vormals Geschäftsführer und Mitinhaber von Burmester Audiosysteme, übernimmt als neuer Gesellschafter und „Dirigent“ die bekannte Traditionsmarke AVM. Er will mit einem runderneuerten Konzept, mit neuen Geräten, neuer Technologie und einem weiterentwickelten Design „kräftig durchstarten“. Angekündigt sind technologische wie auch gestalterische Neuerungen in der Kompakt-/All-in-One-Serie „Inspiration“, in der „Evolution“ Serie sowie die Vervollständigung der „Ovation“ Serie, die in Zukunft als Flaggschiff von AVM Maßstäbe setzen soll. Im Übrigen soll eine „Aus-Alt-Mach-Neu“-Offensive die AVM-Community aktivieren. Circa 40000 AVM-Geräte befinden sich im Markt – für die sollen Updates, Upgrades oder Restaurierungen angeboten werden. Für die Innovationen bei AVM zeichnet auch künftig Günther Mania (links im Bild) als Chefentwickler verantwortlich.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren