A 30 (Bild: AVM)

AVM wird 30

Vor 30 Jahren wurde im badischen Malsch die „Audio Video Manufaktur GmbH“, kurz AVM gegründet. Aus diesem Anlass legt der Hersteller drei Klassiker aus den späten 80er Jahren noch einmal vollkommen neu auf – mit technisch zeitgemäßer Ausstattung und einem behutsam aufgefrischten Design. Die Jubiläumsserie nennt sich AVM30 und ist ab Ende September in Silber oder Schwarz im Handel. Sie besteht aus dem Vollverstärker A 30 (2490 Euro, mit 2x110 Watt in Class A/AB, 3 S/PDIF-Eingängen, Bluetooth mit aptX, inklusiv Infrarot-Fernbedienung), dem Vorverstärker V 30 (1490 Euro, mit Phonoeingang, 3 S/PDIF-Eingängen, Bluetooth mit aptX, inklusiv Infrarot-Fernbedienung) und den Mono-Endstufen M 30 (2990 pro Paar, mit je 220 Watt in Class A/AB, abgeleitet aus den AVM M3).

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren