AVM mit Röhren-Ausgangsstufen

Neu bei AVM sind CD-Player und Vorverstärker der „Evolution Line“: Sie arbeiten erstmals mit Röhren (ECC 83) in der Ausgangsstufe. Der CD-Player CD 5.2 (Foto) ist im Übrigen mit einem Slot-Laufwerk und nicht weniger als sieben Digitaleingängen bestückt, darunter auch ein AES/EBU-Port sowie zwei USB-Eingänge, die Auflösungen bis zu 24 Bit und 192 kHz annehmen können. Auch für den Vorverstärker PA 5.2 bietet AVM ein USB-Modul an – außerdem sind ein Phono-MM/MC- und ein Tuner-Erweiterungsmodul erhältlich. Mit schwarzem oder silbernem Alu-Gehäuse kosten die beiden Neulinge je knapp 4000 Euro. Auf Wunsch sind sie auch mit Chromfront erhältlich.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren