SA 30 (Bild: Arcam)
SA 30 (Bild: Arcam)

Vollverstärker SA 30

Arcam-Amp mit Raumkorrektur

SA30 heißt das neue Vollverstärker-Flaggschiff von Arcam. Er fungiert zugleich als Netzwerkspieler, der über LAN oder WLAN die Protokolle UPnP, Airplay 2 und Chromecast beherrscht, MQA-Files entfalten kann und als Roon Endpoint dient.

Lokale Quellen können über 4xS/PDIF, 3xLine, 1xPhono MM und 1xPhono MC angeschlossen werden. Damit nicht genug: Sogar die Raumkorrektur Dirac Live ist integriert. Die Endstufen arbeiten in G-Class-Technik: Sie schalten bei hohem Leistungsbedarf auf eine höhere Versorgungsspannung um. Maximal soll der SA30 2x120 Watt an 8Ω und 2x220 Watt an 4Ω liefern. Die Markteinführung ist für diesen Herbst zunächst im Heimatland Großbritannien geplant. Kurz zuvor soll der Preis bekannt gegeben werden.

Mehr zur Marke

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren