Screenshot aus Amarra 4.3 für Mac
Screenshot aus Amarra 4.3 für Mac

Sonic Studio

Amarra Luxe jetzt mit Qobuz-Zugang

Nutzer der Player-Software Amarra von Sonic Studio können ab sofort auch auf den Streaming-Dienst Qobuz zugreifen – allerdings vorerst nur auf dem Mac. Das Upgrade auf die neue Version Amarra 4.3 steht jetzt zum kostenlosen Download bereit. Für Windows-Nutzer ist Amarra 4.3 ebenfalls verfügbar und bringt diverse Fehlerbereinigungen und Verbesserungen, aber noch keine Unterstützung für MQA-Dateien. Auch die bleibt der Mac-Version vorbehalten. Ebenfalls neu von Sonic Studio ist die kostenlose iOS-App „Amarra Play“ in der Version 1.7.  Sie kann nicht nur die auf iPhone & Co. gespeicherte Musik – einschließlich FLAC-Files – abspielen, sondern auch Musik von Tidal auf den Porti holen oder als Fernbedienung für Amarra Luxe auf dem Rechner dienen. Mit In-App-Käufen lässt sie sich um einen Equalizer, einen MQA-Decoder, etc. erweitern.

Zur Übersicht

HiFi Jahrbuch 2021

STEREO HiFi Jahrbuch 2021: das Sammel- und Nachschlagewerk der aktuell von STEREO getesteten und noch lieferbaren Geräte und Schallwandler.
Geballte Kaufberatung auf 184 Seiten.
Jetzt überall dort, wo es Zeitschriften gibt.

Nur 9,80 Euro (Epaper 8,99 Euro).
Jetzt bestellen!

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren