Player I (Bild: Accustic Arts)
Player I (Bild: Accustic Arts)

Accustic Arts bei IDC Klaassen

Die süddeutsche High-End-Manufaktur Accustic Arts vertreibt ihre Produkte in Deutschland, Österreich und BeNeLux ab sofort über IDC Klaassen. Passend zum Beginn der Kooperation mit IDC Klaassen hat Accustic Arts die beiden Produkte der „Top“-Serie erneuert: Der Stereo-Vollverstärker Power I und der CD-Spieler und D/A-Wandler Player I haben ein  moderneres Design, hochauflösende Displays an der Gerätefront und einen massiven Gehäusedeckel erhalten. Als Ausgangsleistung des Vollverstärkers gibt der Hersteller 2x270 Watt an 4 Ohm an. Er bietet zwei XLR- und drei Cinch-Line-Eingänge oder wahlweise einen Phono-Anschluss. Der Player I hat drei Digitaleingänge und einen USB-Port für den PC an Bord, und sein Wandler beherrscht Abtastfrequenzen bis 384 kHz. Beide Geräte sind in Silber oder Schwarz erhältlich und kosten inklusive Fernbedienung je 6900 Euro.

https://idc-klaassen.com

Zur Übersicht

STEREO Newsletter

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren